reflections
VON MIA ZU ANA

ja und? is halt nie anders..

hellooooooooo also heute war mein anfang gar nicht so schlecht.. habe heute morgen nur kaffe schwarz getrunken und erst um 15 uhr ein wenig hunger bekommen. also habe ich mir das risotto von gestern abend genommen, mit dem vorsatz nur gaaaaaanz wenig zu essen denkste.. risotto hatmir nicht geschmeckt- hab mir pumpernickel geholt. da fett sourecream drauf und noch und noch eins.. und dann dachte ich, jetzt ist es eh zu spät. dann kannst du dich auch ganz voll fressen. habe mir ein nutellabrot gemacht noch einen fetten joghurt gegessen und dann noch einen corny-glaube ich.. hab alles wieder rausgekotzt. und dann dachte ich, da eh immer was im körper zurückbleibt: du musst sport machen!!! ich hab mich auf meinen neuen stepper gestellt erst 20 min, dann dachte ich, das ist doch nichts. du bist fett hast zu viel gefressen- streng dich an!!! dann also 30 min. schlussendlich stand ich 70 min auf dem teil. soll so um die 550 kcal verbrannt haben:D so.. schön wäääääärs.. habe mich gerade zu bett begeben und mir noch nen netten tomaten mozza salat gemacht.. aber(!!!)ich habe es bei mir gelassen. mir fällt es auch um einiges schwerer gesunde sachen auszuwürgen. denn ich denke, dass mir solches essen doch gar nciht schadet.. ach leude.. ich fand doch den typen so toll.. ich hab jetzt erst mal auf kontaktabbruch plädiert.. ist denke ich besser.. auch wenn mir eine ganz liebe freundin gesagt hat, ich solle ihn doch einfach nehmen:D ja.. aber ich weiß nicht.. ich will ihn.. aber nur weil ich älter bin, heißt das nicht dass er mich toll findet!! guuut.. er hat mich bereits geküsst.. aber will er mich deshalb so wie ich ihn..? oh man.. wieder eine scheiß situation.. und das messer liegt wieder neben meinem bett bereit.. ich hab mir jetzt wirklich vorgenommen. für jede zu große mahlzeit werde ich mir eine narbe machen! damit ich immer an meine fehler erinnert werde! gut ich muss jetzt ins bettchen.. bismorgen!! kussis <3

11.2.10 00:25

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(11.2.10 15:43)
Du schreibst das alles so...locker. Es kann sein, dass es für dich normal geworden ist zu kotzen und zu ritzen, aber es ist alles andere als normal.
Besonders mit dem Kotzen kannst du deinen Körper so schnell kaputt machen...

Keine Ahnung, was ich damit sagen will. Ich finde halt, dass du zu locker darüber schreibst. Aber es ist ja dein Blog, auf dem Du schreiben kannst, wie und worüber du willst.


(11.2.10 20:21)
Manchmal wenn ich meine Blogs lese bin ich selbst geschockt über meine Aktionen, aber ich schreibe immer in einer bestimmten Gefühlslage.. Und es ist krass, wenn ich mir überlege, dass es wirklich normal geworden ist- denn das bin ich nicht.. Aber irgendwie kann ich nicht mehr anders.. Ich hoffe, dass ich mit dem Abitur erstmal weg bin von zu stressigen Situationen.. Man steht so unter Leistungsdruck!! Aber danke für deinen Hinweis..
Lg

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung