reflections
VON MIA ZU ANA

wieder da

ich dachte ich könnte mich psychisch ein wenig vom kotzen entfernen, mied ich diese seite und bei youtube die thinspos.. aber ich schaff es auch ohne da internet nicht von dem scheiß wegzukommen.. gerade war ich total geschockt. ich hab in meinem compi ein lied entdeckt. das war das lied, das ich bei meinen ersten kotzversuchen laut angemacht habe.. "the district sleeps alone tonight-the postal service" es hat mich gerade voll fertig gemacht. das ist schon so lange her und ich war da ein so anderer mensch! ich wechsel jetzt zu einer neuen psychatherin.. ich will immer noch dünn sein aber auch nicht mehr kotzen. ich geh jetzt jeden tag joggen und esse total gesund. nur plötzlich esse ich gegen abend schokolade oder kekse oder ieinen scheiß.. daraufhin muss ich halt kotzen. ich werde natürlich nicht leichter.. auch dünner werde ich nicht.. ich will weg von hier. ganz weit. aber ich weiß- wohin ich auch gehe, ich werde nicht glücklich. ich wünschte man sperrte mich ein für einige wochen. ohne essen nur trinken. und bis dahin will ich essen verlernt haben und gelernt haben es zu hassen. bis jetzt liebe ich es noch zu sehr. immer wenn ich alleine bin fresse ich. meine therapeutin meint, das sei um mein alleine sein auszugleichen. das kann ich mir vorstellen. ich halte es nicht aus alleine zu sein. ich gebe mir schuld für das allein-gelassen werden. iwas muss ich doch falsch machen oder gemacht haben, dass mich alle welt allein lassen will. bald gehe ich von zu hause weg mit abschluss des abiturs. und dann bin ich weg. ich will nicht weg. ich lasse dann soviel hinter mir. meine ganzen gedanken oder gefühle. die bleiben hier. dabei will ich nicht iwann zurückkommen und die gefühle wiederfinden und merken, tinka- das warst mal du. das war dein kaputtes leben. ich werde wohl wieder häufiger hier sein. denn ohne ist es schlechter. ich muss jemandem mitteilen wie es mir geht- und alles will ich meiner therapeutin nicht erzählen.. hab euch lieb <3

19.4.10 19:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung