reflections
VON MIA ZU ANA

-weiblich -18 jahre -blond, blauäugig -1,63 m -54-55 kg(noooch) ich bin äußerst sozial, was wohl daran liegen mag dass ich noch 3 geschwister habe und eine schwester davon behindert ist. ich bin ein relativ pessimistischer typ und versuche anderen leuten das optimistische denken nahezubringen.. ich liiiiiebe essen aber nicht die folgen.. was mich wohl zu meinem MIA-problem gebracht hat.. ich wohne in dem schönen hamburg und werde im nächsten jahr mein abi schreiben! ABI 2010!! und dann ein jahr nach italien.. was gibt es noch interessantes zu erzählen..? ich werde vielleicht wann anders noch weiteres erläutern:D


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung